Team

Team

Labor Trompouki

Gruppenleitung Eirini Trompouki

Eirini Trompouki studierte Biologie an der Nationalen und Kapodistrias-Universität Athen in Griechenland. Anschließend absolvierte sie ein Promotionsstudium Biomedical Sciences Research Center „Alexander Fleming“ in Vari (Griechenland) und der Medizinischen Fakultät der Nationalen und Kapodistrias-Universität Athen. Im Labor von George Mosialos erforschte Eirini Trompouki die molekularen Grundlagen der NF-κB-Signalübertragung und entdeckte neue Moleküle, die in diesem Signalweg eine grundlegende Rolle spielen.

Anschließend wurde Sie Postdocim Labor von Leonard Zon am Boston Children’s Hospital in den USA. In dieser Zeit erforschte Eirini wie linienspezifische und signalinduzierte Transkriptionsfaktoren bei der hämatopoetischen Differenzierung und Regeneration in Synergie treten. Dieser Synergismus zeigte grundlegend auf, wie signalinduzierte Transkriptionsfaktoren gewebespezifische Funktionen ausüben können.

In ihrer eigenen Forschungsgruppe beschäftigte sich Eirini mit grundlegenden Aspekten der hämatopoetischen Stammzellentscheidungen von der Entwicklung bis zum Erwachsenenalter und bei Krankheit. Im Jahr 2019 wurde sie mit dem Junior Faculty Excellence Award der Zebrafish Disease Models Society ausgezeichnet. Im eigenen Team förder Eirini Vielfalt und Inklusion und möchte, dass ihre Labormitglieder motiviert und glücklich sind.

Seit 2022 ist Eirini Trompouki Forschungsgruppenleiterin am IRCAN-Institute for research on Cancer and Aging in Nizza (Frankreich).

Kurzprofil

  • 1977 geb. in Athen, Griechenland; Studium der Biologie an der National and Kapodistrian University of Athens, School of Biology, Athens, Greece
  • 2001-2006 Promotion in Molekularbiologie am BSRC Alexander Fleming und der National and Kapodistrian University of Athens, Medical School, Athens, Greece
  • 2006-2007
Postdoc am BSRC Alexander Fleming, Vari, Griechenland
  • 2007-2013 Postdoc am Children’s Hospital Boston, Harvard Medical School, Boston, USA
  • 2013-2022 Gruppenleiterin am Max-Planck-Institut für Immunbiologie und Epigenetik, Freiburg, Germany

Team

Name
Telefon
Bergo, Veronica
Doktorand/in
  • 716
  • 721
Bousounis, Pavlos
Doktorand/in
  • 716
  • 721
Trompouki, Eirini
Gruppenleiter/in
  • 550

Alumnae & Alumni

Name Position Current Affiliation
Indré Piragyté Langa-Oliva PhD student University of Bern, Schweiz
Pia Prater PhD student Agendix, Dresden
Aikaterini Polyzou PhD student National & Kapodistrian University of Athens,
Griechenland
Carolina Jerez Longres Intern University of Freiburg
Ulf Guesndisch Intern ETH Zürich, Schweiz
Franziska Rathmann M.Sc. Ulm University
Sofoklis Trigkas Chantziandreou M.Sc.
Natalia-Adriana Martagon-Calderón Intern
Na Yin Lab Manager Icahn School of Medicine at Mount Sinai,
New York City, USA
Lhéanna Klaeylé Research Technician Idorsia, Allschwil, Schweiz
Stylianos Lefkopoulos PhD student & Postdoc Associate Editor at Nature Cell Biology
Zur Redakteursansicht