Gruppenleiterin

Dr. Asifa Akhtar
Dr. Asifa Akhtar
Senior-Gruppenleiterin und Direktorin
Telefon:+49 761 5108-565
E-Mail:akhtar@...

Labor Asifa Akhtar

Assistenz: Linda Schmidl Tel: +49 761 5108-564 E-Mail: schmidl@ie-freiburg.mpg.de

Labor Asifa Akhtar

Header image 1558358405

Die Rolle des NSL-Komplexes in der Genregulierung

Der Non-Specific-Lethal (NSL)-Komplex bindet an alle Chromosomen. Er ist angereichert an Promotor-Regionen und ist an der Regulation vieler ‚Housekeeping’-Gene in Drosophila beteiligt. Bild vergrößern
Der Non-Specific-Lethal (NSL)-Komplex bindet an alle Chromosomen. Er ist angereichert an Promotor-Regionen und ist an der Regulation vieler ‚Housekeeping’-Gene in Drosophila beteiligt. [weniger]

Unsere bisherige Arbeit zeigte, dass die MOF-Histon-Acetyltransferase neben dem MSL-Komplex auch Teil eines evolutiv konservierten Non-Specific-Lethal (NSL)-Komplexes in Drosophila und Säugern ist. Bausteine dieses Komplexes sind für männliche und weibliche Drosophila essentiell. Wir haben kürzlich gezeigt, dass der NSL-Komplex ein Chromatin-gebundener Komplex ist, der an den Promotoren von Zielgenen angereichert ist. Darüber hinaus scheint er ein zentraler Regulator für die Expression von ‚Housekeeping’-Genen in Drosophila zu sein. Wir untersuchen derzeit, wie dieser Komplex alleine oder in Kombination mit MOF die Gen-Expression reguliert. Wir sind auch daran interessiert zu untersuchen, wie die MOF-Aktivität im NSL-Komplex reguliert wird.

 
loading content
Zur Redakteursansicht