Jörg Büscher – Metabolomik: Dem biochemischen Fingerabdruck des Stoffwechsels auf der Spur.

  • Date: Mar 14, 2018
  • Time: 11:00 c.t. - 12:00
  • Speaker: Jörg Büscher
  • Metabolomics Facility, MPI-IE, Freiburg
  • Location: MPI-IE
  • Room: Main Lecture Hall
  • Host: Marcus Rockoff (public relations)
Jörg Büscher – Metabolomik: Dem biochemischen Fingerabdruck des Stoffwechsels auf der Spur.
The talk series “Forschung höchstpersönlich” was established in 2012 at the MPI-IE. Four times a year, scientists of the institute present their research within a broader context to non-scientific employees to allow better insights into the performed research. The talks are hosted by the public relations officer of the institute and are given in German. (http://www.ie-freiburg.mpg.de/events/13019/4678708)

Jörg Büscher

„Metabolomik: Dem biochemischen Fingerabdruck des Stoffwechsels auf der Spur.“

Zellen nehmen Nährstoffe auf und verarbeiten diese in einem Netzwerk biochemischer Reaktionen, um Zellbausteine oder Energie zu generieren. Die Gesamtheit aller kleinen am Zellstoffwechsel beteiligte Moleküle, wie etwa Aminosäuren, Zucker oder Vitamine, wird Metabolom genannt. Das Metabolom stellt eine Art Lagebericht über den physiologischen Zustand der Zelle dar und bildet auch die Grundlage der Kommunikation zwischen biochemischen Einheiten von Zellen, Geweben sowie der Umwelt. Entsprechend hat das Studium dieser Stoffwechselprodukte heute große Bedeutung für Forschung und Medizin. In seinem Vortrag „Metabolomik: Dem biochemischen Fingerabdruck des Stoffwechsels auf der Spur.“ erläutert Jörg Büscher, Leiter der Einheit für Metabolomik, mit welchen Methoden und Techniken er am MPI-IE den „chemischen Fingerabdruck“ des Zellstoffwechsels detektiert und analysiert. Aufgrund der unterschiedlichen Beschaffenheit und Konzentrationen der chemischen Verbindungen ergeben sich große Anforderungen an Probenaufbereitung, Analyse und Datenverarbeitung. Wie es gelingt mithilfe von Chromatographie und Massenspektrometrie dem Stoffwechsel von Menschen, Zellen und Gummibärchen auf die Spur zu kommen, erfahren Sie am 14.03.2018 um 11 Uhr im Hörsaal des Instituts.

Mittwoch, 14.03.2018, 11 Uhr, MPI-IE, Großer Hörsaal


Go to Editor View