Team

Team

Labor Cabezas-Wallscheid

Gruppenleitung Nina Cabezas-Wallscheid

Nina Cabezas-Wallscheid

Dr. Nina Cabezas-Wallscheid studierte Biotechnologie (M.Sc.) an der Autonomen Universität von Barcelona (Spanien) und der Universität von Parma (Italien). Sie promovierte zu AML1-ETO, einem Subtyp der akuten myeloischen Leukämie (AML). Nina Cabezas-Wallscheid zeigte dabei die Evolution der Transkriptionslandschaften und die Etablierung von Krebsstammzellhierarchien auf anhand eines neuartigen Mausmodells an der Medizinischen Klinik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Deutschland) unter der Leitung von Dr. Ernesto Bockamp.

Während ihrer Doktorarbeit besuchte sie außerdem als Gastwissenschaftlerin das Labor von Prof. David Scadden am Harvard Stem Cell Institute in Boston (USA). Nina Cabezas-Wallscheid arbeitete als Postdoktorandin in der Abteilung Stammzellen und Krebs unter der Leitung von Prof. Andreas Trumpp am DKFZ in Heidelberg (Deutschland). Dort fokussierte sie ihre Forschung auf die Identifizierung von regulatorischen Netzwerken im adulten HSC und multipotenten Kompartiment und die Untersuchung von Mechanismen, die an der Aufrechterhaltung der HSC-Dormanz beteiligt sind. 2017 wurde Nina Cabezas-Wallscheid zur Gruppenleiterin am MPI-IE in der Abteilung Zell- und Molekularbiologie unter der Leitung von Prof. Rudolf Grosschedl ernannt.
Im September 2017 entschied der Europäische Forschungsrat (ERC), Nina Cabezas-Wallscheids Forschung mit einem der prestigeträchtigen ERC Starting Grants zu unterstützen.

Werdegang

  • 1982 geboren in Roses, Spanien. Studium der Biotechnologie an der Autonomen Universität Barcelona, Spanien; Erasmusaustauschjahr an der Universität Parma, Italien
  • 2006-2010 Promotion im Labor für molekulare Mausgenetik in der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Deutsch- land; Gastwissenschaftlerin am Harvard Stem Cell Institute, Boston, USA
  • 2011-2017 Postdoc in der Abteilung „Stammzellen und Krebs“ des Deutschen Krebsforschungszentrum, Heidelberg, Deutschland
  • Seit Mai 2017 Gruppenleiterin am Max-Planck-Institut für Immunobiologie und Epigenetik, Freiburg, Deutschland

Team

Name
Telefon
Cabezas Wallscheid, Nina
Gruppenleiter/in
  • 530
Jäcklein, Karin
Technische Assistenz
  • 357
  • 531
Lalioti, Maria-Eleni
Postdoc
  • 357
Meß, Julian
Doktorand/in
  • 358
Obier, Nadine
Postdoc
  • 357
  • 358
Rettkowski, Jasmin
Doktorand/in
  • 358
Romero Mulero, Maria del Carmen
Doktorand/in
  • 358
Schönberger, Katharina
Doktorand/in
  • 357
Zhang, Yu Wei
Doktorand/in
  • 357
Zur Redakteursansicht