Forschungsmeldungen

Auf dieser Seite finden Sie Meldungen zu den neuesten Studien und Veröffentlichungen aus der Forschung.

Liste wird gefiltert nach:

Filter zurücksetzen

Blutstammzellen nutzen RNA aus im Genom integrierten pathogenen Überresten, um das Blutsystem wieder aufzufüllen mehr

Max-Planck-Forschung zeigt, wie Immunzellen ihr Schwarmverhalten koordinieren, um gemeinsam Krankheitserreger effektiv zu eliminieren mehr

Epigenetischer Regulator entscheidend für die Neueinrichtung der 3D-Genomarchitekur in früher Embryonalentwicklung von Drosophila mehr

Freiburger Studie untersucht Immunität von COVID-19-Genesenen mehr

Schwefelstoffwechsel ebnete den Weg für die Evolution der Vielzelligkeit mehr

Proteintropfen gegen Stress

5. Februar 2021

Wie die Proteinkondensation die Genaktivität abdämpft und das Überleben gestresster Zellen sichert mehr

Zweimal erfolgreich

11. Dezember 2020

Asifa Akhtar und Volker Springel werden 2021 mit dem Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet mehr

Das einzelne X-Chromosom männlicher Fruchtfliegen kann dank eines Molekülklebers genauso aktiv sein wie die zwei X-Chromosomen weiblicher Tiere mehr

Repetitive Elemente aktiven Immunrezeptoren, um die Bildung von Blutstammzellen zu fördern mehr

Thronfolge geregelt

1. Oktober 2020

Ein ungewöhnlicher Mechanismus sichert die Funktionsfähigkeit von Boten-RNA in Nervenzellen mehr

Forscher erstellen einen Zellatlas von lymphoiden Zellen des angeborenen Immunsystems und entdecken, dass diese im Lungengewebe erneuert werden mehr

Neuartiges Immunsystem bei Tiefseeanglerfischen entdeckt mehr

Zur Redakteursansicht