Organisatoren

profile_image
Dr. Asifa Akhtar
Senior-Gruppenleiterin und Geschäftsführende Direktorin
Telefon:+49 761 5108 565
E-Mail:akhtar@...

Labor Asifa Akhtar

Assistenz: Linda Schmidl Tel: +49 761 5108 564 E-Mail: schmidl@ie-freiburg.mpg.de

profile_image
Prof. Dr. Thomas Jenuwein
Senior-Gruppenleiter & Direktor
Telefon:+49 761 5108 785

Labor Thomas Jenuwein

Assistenz: Marcela Mare Tel: +49 761 5108 574 E-Mail: mare@ie-freiburg.mpg.de

Max Planck Epigenetics Meeting

Max Planck Epigenetics Meeting

Mit der Einrichtung des “Fokus Epigenetik” am Max-Planck-Institut für Immunbiologie und Epigenetik (MPI-IE) wurde eine internationale Konferenz im weiten Themenbereich Epigenetik und Chromatin am Institut etabliert. Das drei-tägige Meeting findet alle zwei Jahre in der ersten Dezemberwoche statt.

 

Das Max Planck Epigenetics Meeting in Freiburg hat sich seit seiner Gründung 2010 zu einer der bedeutendesten internationalen Konferenzen im Bereich Epigenetik und Chromatin in Europa entwickelt. Bild vergrößern
Das Max Planck Epigenetics Meeting in Freiburg hat sich seit seiner Gründung 2010 zu einer der bedeutendesten internationalen Konferenzen im Bereich Epigenetik und Chromatin in Europa entwickelt. [weniger]

Organisiert durch Asifa Akhtar und Thomas Jenuwein fand die Konferenz bislang 2010, 2012, 2014 und 2016 statt. Die Vorträge werden gehalten durch über 20 geladene Sprecher sowie zahlreichen weiteren Sprechern, die aus den eingereichten Abstracts ausgewählt werden.

Das Programm wird abgerundet durch den Keynote-Vortrag eines Direktors eines Max-Planck-Instituts, etwa Herbert Jäckle (2010), Vize-Präsident der Max-Planck-Gesellschaft, Stefan Jentsch (2012) Hans Schöler (2014) sowie Manfred Gahr (2016). Über 120 Wissenschaftler nahmen an den jeweiligen, vergangenen Konferenz teil und etwa 60 Poster werden zu jeder Veranstaltung präsentiert.

Für detaillierte Informationen über die letzte Konferenz im Dezember 2016, zu der auch Manfred Gahr, Direktor des Max-Planck-Institut fur Ornithologie (Seewiesen) als Keynote-Speaker gewonnen werden konnte, besuchen Sie bitte die Website des Max Planck Epigenetics Meeting.

 

 
loading content