Kuratorium

Das Kuratorium des Max-Planck-Instituts für Immunbiologie und Epigenetik (MPI-IE) ist mit einflussreichen Persönlichkeiten aus Industrie, Politik, Medien und Gesellschaft besetzt und unterstützt die Verbindungen zwischen MPI-IE und Gesellschaft.

Über uns

Kuratorium

Das Kuratorium des Max-Planck-Instituts für Immunbiologie und Epigenetik (MPI-IE) ist mit einflussreichen Persönlichkeiten aus Industrie, Politik, Medien und Gesellschaft besetzt und unterstützt die Verbindungen zwischen MPI-IE und Gesellschaft.

Aufgabe des Kuratoriums ist es dabei, die Verbindung zur Öffentlichkeit herzustellen, eine Vermittlerfunktion auch für lokale Anliegen des Instituts wahrzunehmen und die Wechselwirkungen mit dem wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Umfeld des Instituts zu fördern. 

So gibt das Kuratorium dem Institut wertvolle Ratschläge in sozial- und wissenschaftspolitischen Angelegenheiten und unterstützt die weitere Entwicklung des Instituts. Es trifft sich einmal jährlich, um sich über die aktuellen Entwicklungen am MPI-IE und in der Max-Planck-Gesellschaft zu informieren und sich mit dem Kollegium auszutauschen.

Mitglieder des Kuratoriums

profile_image
Dr. Axel Glatz
Geschäftsführender Direktor

Pfizer Deutschland GmbH, Freiburg

profile_image
Prof. Dr. Martin Haag
Bürgermeister

Stadt Freiburg, Freiburg

profile_image
Dr. Christian Hodeige
Herausgeber und Geschäftsführer

Badischer Verlag GmbH & Co. KG., Freiburg

Simone Schwanitz
Ministerialdirigentin

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst; Baden-Württemberg, Stuttgart

profile_image
Prof. Dr. Kerstin Krieglstein
Dekanin der medizinischen Fakultät

Universitätsklinikum Freiburg, Freiburg

profile_image
Dr. Nicola von Lutterotti
Freie Journalistin

Kuratoriumsvorsitzende

profile_image
Prof. Dr. Gunther Neuhaus
Vize-Rektor Forschung

Unversität Freiburg, Freiburg

profile_image
Dr. Dieter Salomon
Oberbürgermeister

Stadt Freiburg

 
loading content