Kontakt

Dr. Plamen Georgiev
Dr. Plamen Georgiev
Leiter der Fliegeneinheit
Telefon:+49 761 5108 705

Fliegeneinheit

Marcus Rockoff
public relations officer

presse@ie-freiburg.mpg.de

Der Herr der Fliegen

Eine neue interaktive Dokumentation gibt exklusive Einblicke in unserer Fruchfliegenanlage.

25. März 2015

Fruchtfliegen - für die meisten von uns sind sie nichts anderes als kleine Störenfriede, die sich zwangsläufig im Sommer in unseren Küchen vermehren. Viele Wissenschaftler betrachten sie jedoch als ihre Lieblingshaustiere. Drosophila melanogaster, wie die gemeine Fruchtfliege in Laboren weltweit auch genannt wird, war maßgeblich für viele bahnbrechende Entdeckungen auf dem Gebiet der Genetik. Fruchtfliegen haben einen sehr kurzen Lebenzyklus, sie sind leicht genetisch zu manipulieren und stellen ein gutes Modell für komplexere Organismen wie Säugetiere dar.

In einer neuen interaktiven Dokumentation gibt Dr. Plamen Georgiev, Leiter der Fliegenanlage am MPI-IE, exklusive Einblicke in seine Arbeit. Unter anderem erklärt er, wie Fliegen im Labor gefüttert werden und warum sie sich so gut für genetische Manipulationen eignen. Darüber hinaus sprechen einige Nutzer der Fruchtfliegenanlage über ihre Forschung und erzählen ihre besten Fliegengeschichten.

Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit Artur Bauer, Sven Heper, Konradin Köchling und Maxim Maier, Studenten der Hochschule Offenburg durchgeführt. Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Medientexte" von Prof. Daniel Fetzner bestand ihre Semesterarbeit darin, eine interaktive Dokumentation zum Thema „Mensch-Tier-Beziehung“ zu erstellen.


Um die interaktive Dokumentation zu öffnen, klicken Sie bitte hier. (in englischer Sprache)

 

 

 
loading content
Zur Redakteursansicht