Wie funktioniert unser Immunsystem?

5. November 2021

MDR Wissen | Große Fragen in zehn Minuten –  Wie funktioniert unser Immunsystem? Es ist unsere Lebensversicherung, unsere Firewall, unser Schutzschild – unser Immunsystem. Ein System, das auf beinahe alles vorbereitet ist, was um die Ecke kommen könnte. Es ist ein wahres Meisterwerk der Natur. Dr. Thomas Boehm, Freiburger Immunologe der Max-Planck-Gesellschaft erklärt im Podcast „Große Fragen in zehn Minuten“ gemeinsam mit MDR WISSEN-Reporter Karsten Möbius die wichtigsten Fragen rund um das Immunsystem.

Podcast „Große Fragen in zehn Minuten“ von MDR WISSEN (14 Min.) mehr

Zum Audiobeitrag: Wie funktioniert unser Immunsystem? (auch in der ARD Mediathek)

Aus den Shownotes:

Unser Immunsystem wird mit Krankheitserregern wie Viren, Bakterien oder auch Pilzen fertig. Doch was genau ist unser Immunsystem und wie funktioniert es? Gemeinsam mit Thomas Boehm und weiteren Wissenschaftlern geht Karsten Möbius von MDR WISSEN auf eine spannende Reise zu den verschiedenen Aspekten des Immunsystems. Erfahren Sie wie es im Detail funktioniert und vor Krankheiten schützt, wie es entstanden ist und wie es so schlagkräftig wurde. Allgemein verständlich erklärt, hilft der Podcast in nur zehn Minuten das Immunsystem ein wenig besser zu verstehen.

Wissensdossier

Zum Podcast mit Thomas Boehm ist ein fünfteiliges Dossier von der MDR-Wissen-Redaktion erschienen, das sich noch einmal ausführlich mit zentralen Fragen: erstens: Kommen wir eigentlich schon mit einem Immunsystem auf die Welt? Zweitens: Warum haben wir ein Immunsystem? Drittens: Wie funktioniert das Immunsystem? Viertens. Warum ist Fieber so wichtig für das Immunsystem? Und, fünftens, werden Immunantworten vererbt?

Zum Dossier: Unser Immunsystem Teil 1 bis 5 | MDR Wissen

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht